Über mich

Silke Frölich

Frölich ohneH“ in der Mitte 

dennoch bin ich tatsächlich oft eine richtig FRÖHLICHe UND
ich kenne sie auch meine mir eigene Traurigkeit.
Und in beiden Aspekten kann ich Dich gut begleiten.


Warum ich heute hier bin und Dich zur Musiktherapie einlade?

Weil ich das mit ganzer Freude und Liebe mache!


Seit meiner Kindheit singe, tanze, handarbeite ich, bin spontan und kreativ.
Meinen Mitmenschen helfend und einfühlsam zu begegnen und für sie da zu sein liegt mir sehr am Herzen.

Mit meiner Sensibilität  und Feinfühligkeit wurde ich nicht immer verstanden.
Auch ich habe erst 2016 in einer Reha erfahren wozu meine Fähigkeiten tatsächlich als Qualität gelten und sogar besonders sind.
Der Gedanke anderen Menschen damit helfen zu können, hat mich schnell meine Ausbildung zur Musiktherapeutin beginnen lassen.
Es ist mir eine Herzensangelegenheit auch Dich erleben zu lassen
wie Du durch Musiktherapie neue Erkenntnisse sammeln, gesunden Selbstwert entwickeln und dadurch leichter und freudiger dein EIGENES selbstbestimmtes Leben führen kannst.


Für mich ist die kreative Musiktherapie ein so wunderbares Geschenk, eine gute Ergänzung über das normale Gespräch hinaus. Es kommt da zum Einsatz wo Worte , an ihre Grenzen kommen und Gedanken in Dauerschleifen kreisen. Durch die Musiktherapie entstehen immer wieder neue Möglichkeiten, Wege und Lichtblicke.

Durch meine eigenen Erfahrungen während meiner Ausbildung, bin ich zutiefst überzeugt von der Wirksamkeit der kreativen Musiktherapie. Sie birgt ein großes Potential sowohl des Ausdrucks des eigenen Innenlebens, als auch an Veränderung von alten eingefahrenen Mustern.
 




Fakten und Daten über mich:

Berufliche Ausbildungen

Kreative Kinder-Jugend-Familientherapeutin 
(in Ausbildung )
Seit 2019 Leiborientierte Musiktherapeutin 
                (ZKW-tk)  
Seit 2019 Singleiterin für Heilsames Singen
Seit 1994 Bankkauffrau
Seit 1991 Konditorin






Lebensausbildungen

  • Unbedarfte frühe Kindheit im ländlichen Wertingen
  • Scheidungs-kind, Halbwaise, verheiratet
  • Mutter von zwei wunderbaren Kindern 

      (Sohn 21,Tochter 19)

  • nach 5 Jahren Elternzeit, Vollzeit Berufstätig
  • Getrennt, geschieden mit 40, Alleinerziehend
  • nach fünf Jahren Fernbeziehung in einer glücklichen Lebensgemeinschaft
  • mit 50 Jahren - wieder singend, tanzend, bastelnd, wohl bedacht meinen Lebensweg gestaltend 
  • mit einer großen Dankbarkeit für all meine wunderbaren Lebensbegleiter!!!